Beratung anfragen

CO2-Bilanzierung und Reduktion

Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck und fördern Sie eine nachhaltige Zukunft

Erfahren Sie mehr 

3 Hauptvorteile mit KIT

Kosteneinsparungen und Effizienz:

Durch effiziente Energie- und
Ressourcenplanung senken Sie Ihre Betriebskosten und steigern gleichzeitig die
Umweltfreundlichkeit Ihres Unternehmens.

Innovative Technologien:
Profitieren Sie von den neuesten Technologien zur Verbesserung Ihrer Umweltbilanz und zur Förderung einer nachhaltigen Unternehmensführung.
Individuelle CO2-Strategien:
Wir entwickeln individuelle Strategien zur Reduktion Ihres CO2-Fußabdrucks, die perfekt auf Ihre Unternehmensziele abgestimmt sind.

Features

CO2-Bilanzierung und -Analyse:

Wir erfassen und analysieren Ihre aktuellen CO2- Emissionen und identifizieren Einsparpotenziale.

Entwicklung von Reduktionsstrategien:

Unsere Experten erstellen maßgeschneiderte Strategien zur nachhaltigen Reduktion Ihrer CO2-Emissionen.

Implementierung von Umwelttechnologien:

Wir unterstützen Sie bei der Einführung moderner Technologien, um Ihre Umweltziele zu erreichen.

Schulungen und Change-Management:

Wir schulen Ihre Mitarbeiter und begleiten den Veränderungsprozess, um eine erfolgreiche Implementierung sicherzustellen.

Monitoring und Reporting:

Wir bieten kontinuierliches Monitoring und Reporting Ihrer CO2-Emissionen. Durch regelmäßige Berichterstattung bleiben Sie stets über Ihre Fortschritte informiert und können weitere Optimierungen vornehmen.

Zertifizierungen und Compliance:

Wir helfen Ihnen dabei, die notwendigen Zertifizierungen zu erhalten und alle gesetzlichen Anforderungen im Bereich Umwelt- und Klimaschutz zu erfüllen. So stellen wir sicher, dass Ihr Unternehmen stets allen Anforderungen gerecht wird und diese darüber hinaus noch pro-aktiv nutzen kann.

Verständnis der Emissions-Scopes

Eine umfassende CO2-Bilanz umfasst die Berücksichtigung der Emissionen in verschiedenen Geltungsbereichen (Scopes):

Scope 1: Direkte Emissionen

Diese Emissionen entstehen aus Quellen, die direkt von einem Unternehmen kontrolliert werden. Dazu gehören Emissionen aus der Verbrennung von fossilen Brennstoffen in firmeneigenen Fahrzeugen und Heizungen sowie aus Produktionsprozessen.​

Scope 2: Indirekte Emissionen

Diese Emissionen resultieren aus dem Verbrauch von eingekaufter Energie wie Strom, Dampf, Wärme oder Kälte. Obwohl die Emissionen an einem anderen Ort entstehen, sind sie eine Folge des Energieverbrauchs des Unternehmens​.

Scope 3: Weitere indirekte Emissionen

Scope 3 umfasst alle anderen indirekten Emissionen, die entlang der Wertschöpfungskette eines Unternehmens entstehen. Dazu gehören Emissionen aus Geschäftsreisen, dem Pendeln der Mitarbeiter, der Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen sowie der Nutzung und Entsorgung der verkauften Produkte. Diese Emissionen machen oft den größten Teil des CO2-Fußabdrucks eines Unternehmens aus​.

Ihre Vorteile

Reduzierung der CO2-Emissionen:

Mit unseren Strategien können Sie Ihre CO2- Emissionen signifikant senken und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Kosteneinsparungen:

Durch optimierte Ressourcennutzung und erhöhte Energieeffizienz senken Sie Ihre Betriebskosten und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Positives Image:

Unternehmen, die aktiv an der Reduktion ihrer CO2-Emissionen arbeiten, genießen ein besseres Image bei Kunden, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit.

Wettbewerbsvorteile durch Nachhaltigkeit:

Nachhaltigkeit wird zunehmend zu einem entscheidenden Faktor im Wettbewerb. Unternehmen, die proaktiv ihre Umweltbilanz verbessern, sind besser aufgestellt, um zukünftigen Marktanforderungen gerecht zu werden.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre CO2-Bilanz verbessern

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kontaktieren Sie uns